Kreisklasse 2: So lief der 17. Spieltag 

TSV Bad Wiessee –Olympic Geretsr. 2:3 (0:1)
Tore:0:1 (11.) Saiti, 0:2 (49.) Maier, 0:3 (68.) Saiti, 1:3 (86.) Oliv, 2:3 (90.) Welker.
Der TSV Bad Wiessee musste sich auch Olympic Geretsried knapp geschlagen geben. „So läuft es halt, wenn man hinten drin steht“, sagt TSV-Trainer Jürgen Welker. „Momentan macht das keinen Spaß, aber wir dürfen nicht jammern, denn wir haben bei den Gegentoren gepennt.“ Die Hausherren hatten vom Anpfiff weg mehr Chancen, die Treffer machten aber die Gäste, die drei individuelle Fehler nutzten. In der Schlussphase brachten Lukas Oliv und Jan Welker Wiessee noch mal heran, zum Punktgewinn reichte es aber nicht.

Quelle:Merkur.de