Sportplatzeinweihnung 1962

Sportplatzeinweihnung am 5.8.1962 mit Eröffnungsspiel FC Bayern München – Freiburger FC

Etwa 5.000 Zuschauer lockte die Eröffnung des neuen Sportplatzes an die Hagngasse. Höhepunkt war selbstverständlich das Fußballspiel des FC Bayern München und dem Freiburger FC, in dem die Münchner mit 6:1 (Halbzeit 4:0) die Oberhand behielten. Die prächtige Kulisse wurde vom Fernsehreporter Günther Wolfbauer gekonnt mit fachmännischen Informationen versorgt.

Die Spieler des FC Bayern München und des Freiburger FC trafen sich 1962 zum Freundschaftsspiel zur feierlichen Eröffnung der Sportanlage in Bad Wiessee am Tegernsee.
Die Spieler des FC Bayern München und des Freiburger FC trafen sich 1962 zum Freundschaftsspiel zur feierlichen Eröffnung der Sportanlage in Bad Wiessee am Tegernsee.

Das Rahmenprogramm bildeten eine Aufführung der Kunstturnriege des TSV 1860 München sowie das Vorspiel einer Tegernseer-Tal-Kombination bestehend aus Gmund/Marienstein und Bad Wiessee/Rottach, das 5:3 endete.